Vintage Uhren vom Uhrmacher

Uhrmacher Lüdeking – ein kleines feines Uhrmachergeschäft in Hamburgs Karolinenviertel bietet fachmännische Reparaturen von Uhren aller Art und fast aller Marken.

Öffnungszeiten:

 

Montag:                Ruhetag

Dienstag-Freitag: 11.00–18.30

Samstag:               Ruhetag

 

 

Back to the roots

Der Innhaber Jörg Lüdeking hat Ende der 70er Jahre in Osnabrück bei der Firma Uhren Bittner Uhrmacher gelernt und in Hamburg die Uhrmacherschule in Altona besucht.

Jörg Lüdeking stammt aus einer Uhrmacher Familie, der Ururgroßvater Gerhard Jasper gründete schon 1831 ein Uhrmacher Geschäft in Bissendorf , deren 3 Söhne wurden auch alle Uhrmacher. Sven Lüdeking, Vater von Jörg Lüdeking, übernahm das Geschäft von seinem Großvater Heinrich Jasper und führte in Georgsmarienhütte sein Uhrengeschäft von 1959 bis 1996.

 

Jörg Lüdeking hatte zusätzlich ein Standbein in der Musikszene, als Musiker und später als Techniker, wobei er immer wieder als Uhrmacher im väterlichen Betrieb ausgeholfen hat.

 

2012 holte Jörg Lüdeking die Werkstatt und die Einrichtung des Uhrmacherladens seines Vaters in seinem Wohnort Hamburg und eröffnete am 19.11.2012 das Uhrmachergeschäft „Uhrmacher Lüdeking“ im Hamburg St. Pauli.

 

Generalüberholte Vintage Uhren

Das keine Hamburger Geschäft im Karolinenviertel, Glashüttenstaße 19, hat sich neben Reparaturen aller Arten und fast aller Sorten auf  den Verkauf überholter Vintageuhren spezialisiert.

Uhren aus den 50er, 60er und 70er Jahren waren zum Teil von sehr guter Qualität und können heute noch mit neuen mechanischen Uhren mithalten. Damals gab es noch ein große Anzahl verschiedener Uhren- und Uhrwerkhersteller die heute leider verschwunden sind. Diese verschiedenen Uhrwerke und tollen Designs machen die Vintage Uhren so besonders.

 

Bei „Uhrmacher Lüdeking“ gibt es diese mechanischen alten Uhren die eine gute Qualität aufweisen und ein besonderes Design haben. Es ist nicht wichtig, dass die Uhr eine bestimmte Marke hat oder ein Sammlerstück ist, die Vintage Uhr muss zum Kunden passen, gefallen und ein Schmuckstück mit Funktion an seinem Arm sein.

 

Jörg Lüdeking ist nicht nur Uhrmacher sondern auch Segler und Musiker, alle drei Leidenschaften sind stark mit Hamburg verwachsen, und somit ist Hamburg der beste Standort für sein „Uhrmacher Lüdeking“ Uhrmacher Geschäft.

Die Glashüttenstraße in Hamburg ist ein genialer Straßenname für einen Uhrmacher, aber vor allem ist diese Straße Hamburgs Handwerksstraße Nr.1.

 

Die Glashüttenstraße in Hamburgs Karolinenviertel beherbergt unter anderem folgende Handwerksbetriebe:

Glaser, Tischler, Computerwerkstatt, Tätowierer, Schneider, Frisör, Hutmacher, Florist, Elektriker, Goldschmied, Fahrrad Werkstatt, Änderungsschneider und eben ihren Uhrmacher Jörg Lüdeking.

 

Für Wissbegierige gibt es einen interessanten Artikel zum Uhrmacherhandwerk
auf Wikipedia.

 

Glashüttenstraße 19 · 20357 Hamburg • T 040/18057501 • info@luedeuhren.de